Betaisodona®
Für Weitermacher

Keine Chance für Infektionen: Betaisodona® hilft, Ihre Gesundheit zu erhalten. Von Kopf bis Fuß – und allem dazwischen.

Mehr zur Marke

Wundversorgung

Den Gipfel im Blick. Die Infektion unter Kontrolle.

Mehr zu Betaisodona®

Intimgesundheit

Die schnelle Hilfe bei bakterieller Vaginose, ganz ohne Antibiotika.

Mehr zu Betadine®
Betaisodona - Für Weitermacher

Betaisodona® arbeitet seit Generationen an der stetigen Weiterentwicklung ihrer Produkte zum Schutz vor Infektionen. Das Ergebnis? Produkte, denen Experten weltweit vertrauen.

BetaisodonaWunderversorgungBetadine

Infektionskontrolle seit über 50 Jahren

1969. Die Marke Betaisodona® wird eingetragen. Dies ist der offizielle Start für das Produktportfolio mit Iod - dem Wirkstoff, mit dem schon im Mittelalter Wunden versorgt wurden.


Zur Betaisodona® Geschichte

Betaisodona® rezeptfrei kaufen. Und im Notfall einfach zu Hause haben.

*Das Wirkprinzip von Povidon-Iod, dem Wirkstoff von Betaisodona, begründet eine umfassende Wirksamkeit gegen ein breites Spektrum humanpathogener Mikroorganismen. In vitro reduziert Povidon-Iod ausgewählte Erreger (u.a. Staphylococcus aureus, MRSA, Streptococcus pyogenes, Candida albicans, Escherichia coli und Pseudomonas aeruginosa) innerhalb von 30 Sekunden um mehr als 99,9 %. Bakteriensporen und einige Virus-Spezies werden im Allgemeinen erst nach längerer Einwirkzeit in ausreichendem Maße inaktiviert. Povidon-Iod kann mit Eiweiß und verschiedenen anderen organischen Substanzen, wie z.B. Blut- und Eiterbestandteilen reagieren, wodurch seine Wirksamkeit beeinträchtigt werden kann.