Ratgeber

iStock-963513646

Tipps zur Wundversorgung für Heim-, Handwerker und Hobbygärtner

DIY – selbst werkeln, selbst gärtnern, selbst Wunden behandeln?

Weiterlesen

iStock-807401852

Das hilft bei entzündeten Ohrlöchern und Piercings

Tipps für die Wundbehandlung mit einem Antiseptikum

Weiterlesen

iStock-513540580

Sorglos draußen: Tipps zur Wundversorgung in der Outdoor-Saison

So wird aus den kleinen Wunden des Sommers keine große Sache

Weiterlesen

AdobeStock_216073219

So vermeiden Sie Entzündungen bei Alltagswunden

Die richtige Erstversorgung: Damit kleine Verletzungen klein bleiben

weiterlesen

AdobeStock_31304105

Tipps für die Wundversorgung bei Kindern

Trösten, ablenken – desinfizieren

weiterlesen

iStock-933431016

Risiken bei der Heilung von Wunden – mit der richtigen Erstversorgung vermeiden

So wichtig ist die Erstversorgung von Wunden

weiterlesen

iStock-994648724

Schnittwunden, Schürfwunden und Brandwunden – erste Hilfe zur Wundversorgung

Wie Sie die kleinen Wunden des Alltags richtig behandeln können

weiterlesen

AdobeStock_110715953

So wirkt Iod gegen Krankheitserreger in Wunden

Ein altbewährtes Mittel zur Desinfektion

weiterlesen

 

Betaisodona® Salbe / Lösung, Wirkstoff: Povidon-Iod. Anwendungsgebiete Salbe: Wird wiederholt zeitlich begrenzt angewendet als Antiseptikum bei geschädigter Haut, wie z.B. Dekubitus (Druckgeschwür), Ulcus cruris (Unterschenkelgeschwür), oberflächlichen Wunden und Verbrennungen, infizierten und superinfizierten Hauterkrankungen.
Anwendungsgebiete Lösung: Wird einmalig angewendet zur Desinfektion der intakten äußeren Haut oder Antiseptik der Schleimhaut wie z.B. vor Operationen, Biopsien, Injektionen, Punktionen, Blutentnahmen und Blasenkatheterisierungen. Wird wiederholt, zeitlich begrenzt angewendet zur antiseptischen Wundbehandlung (z.B. Druckgeschwüre, Unterschenkelgeschwüre) bei Verbrennungen, infizierten und superinfizierten Hauterkrankungen sowie zur chirurgischen Händedesinfektion.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Mundipharma GmbH, 60549 Frankfurt am Main, Stand 09/2018

© 2019 Betaisodona® ist ein
eingetragenes Warenzeichen von Mundipharma